schneetagebuch screehshot

Schneehöhen erfassen

Nicht nur die Schneehöhe sondern auch Informationen rund um Beschaffenheit, Bedeckungsgrad oder Regelmäßigkeit der Schneedecke können festgehalten werden. Die Betreiber einer Schneecam können täglich zusätzlich ein aktuelles Webcam-Snapshot automatisch archivieren. Ebenso können auch Zusatzinformationen in Form von Text mitgespeichert werden.
Messen und erfassen »

Schneedaten auswerten

Mit nur einem Klick erhalten Sie zahlreiche Statistiken, die interessante Informationen liefern, wie zum Beispiel:
Wann gab es der erste/letzte Schneefall in der aktuellen Schneesaision, wann und wie lange die längste Schneeperiode war, höchster Rückgang und höchste Zunahme der Schneehöhe oder eine Liste mit Tagen mit der höchsten Schneedecke.

Schneebericht veröffentlichen

Dieses Onlinetool ist ein persönliches Tagebuch, das heißt, dass die Daten, die Sie hier eingeben, von uns grundsätzlich nicht veröffentlicht oder gar weitergegeben werden - es sei denn, Sie möchten das und teilen uns das explizit mit. Im Falle, dass Sie sich entschieden Ihre Schneedaten zu veröffentlichen, stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung.
Veröffentlichen »

DWD Logo
Damit Sie eine Vergleichsmöglichkeit der Schneeverhältnisse haben, haben wir die Schneedaten von über 50 offizielle DWD-Messstationen in das Schneetagebuch eingefügt.

Datenbasis: Deutscher Wetterdienst, Werte bearbeitet

  • Zahlreiche Extrem- und Schneestatistiken
  • Die Schneedaten werden serverseitig gespeichert
  • Öffentliche Webseite mit eigenem Schneebericht
  • CVS - Export der Schneedaten
JETZT KOSTENLOS MITMACHEN!